e

Was ist in den letzten Wochen passiert?

Wir sind unserem Ziel, die Schriftzüge aus der Mauerschau Kleine Sperlgasse wieder ins Karmeliterviertel zurück zu bringen ein großes Stück näher gekommen. Wir haben von der HauseigentümerInnengemeinschaft die Nutzungsbewilligung für die Mauer für mindestens zehn Jahre bekommen. Um die etwa 6.500 Euro Montagekosten zu decken, haben wir versucht, Leute zu gewinnen, die unser Vorhaben mit einer Spende unterstützen. Und wir haben so viel Unterstützung bekommen, dass wir mittlerweile mit Sicherheit sagen können, dass das Projekt realisiert werden kann!

Wir sind der Meinung, dass die historischen Schriftzüge der Stadt für die Allgemeinheit gemacht sind. Durch die Hilfe von Leuten, denen es ebenso wichtig ist, dieses Kulturgut für alle sichtbar zu halten, können wir es an einem öffentlichen Platz montieren. Es ist extrem motivierend zu sehen, dass diese Idee tatsächlich aufgeht!

Wie geht’s nun weiter?

Unser Ziel war, die Mauerschau im September 2019 zu eröffnen. Die geplante Fassadensanierung wollte die Hausverwaltung über den Sommer abwickeln. Wie wir jetzt erfahren haben, haben sich die Bauarbeiten um einige Wochen verzögert und werden mindestens bis Mitte Oktober dauern. Für uns heißt das leider, dass wir auch die Eröffnung auf später verschieben müssen – auf Mai/Juni 2020, wenn es wieder warm genug ist, dass man draussen sein will.

Wir hätten das Projekt gern heuer noch durchgezogen. Aber das Wichtigste ist, dass es zustande kommt – darüber freuen wir uns sehr!

Ein herzliches DANKE an alle, die sich an der Finanzierung unseres Projekts beteiligt haben:

Josef Aigner, Petra & Gerhard Apeldauer, Susanne Bauda, Ingrid Beck, Maximilian Berger, Ulrike Bertsch, Daniel Böhm, Andrea Burchhart, Paolo Calamita, Bernhard Dietrich, Dreyer Ventures & Management GmbH, Susanne Egger, Belinda Estl, Christine Farniok, Birgit Feichter, Johann Feichtinger, Uschi Feldges, FORVIA Immobilien, Elvira Franta, Geschäfte mit Geschichte – Waren aller Art in Wien / Martin Frey & Philipp Graf, Johann Grossalber, Georg Gruber, V.J.W. Grummer, Lisi Grünberger, Daniel Gutmann, Christina Hanck, Susan Hegenbarth, Thomas Herbst, Sven Hergarten, Andreas Hoell, Mario Hofer, Barbara Honner, Martin Hutter, Lisa-Maria Jank, Bernhard Karollus, Peter Kass, Franz Kellner, Karin Keltscha, Kathrin Kirchner, Manfred Klaber, Klimt-Foundation, Patrick Kloepfer, Marianne Kohlmaier-Ecker, Olivia Kornherr, Florian Kruegel, Peter Laznicka, Carina List, Sunita Maldonado, Wohlmuth Martin, Vinka Mlakic, Monika Mori, Werner Mühlbauer, Andreas Oswald, Perndl+Co / Gerhard Bauer, Florian Pflug, Ela Piplits, Patrick Pleisnitzer, Felix von Pless, Nicole Potye, Thomas Rauscher, Gerhard Rzepa, Susanna Scheffel, Andreas Scheiger, Paul Scheriau, Gerhard Schiller, Wolfgang Schmied, Veronika Schöpf, Felicitas Schöppl-Frauscher, Franz Schulz, Christoph Schwarz, Christian Seidler, Christof Seitz, sensomatic design, Martin Siegel, Oliver Spies, Robert Stachel, Christian Steindl, Peter Stroi, Axel Swoboda, Elfriede Tozzer, Artur Vlasaty, Wolfgang Wadsak, Michael & Rosemarie Welser, Julia Wibmer, Mario Wiesner, Alfred Wlcek, Ekke Wolf, YOGA meets YOU